Abgefickt und Angepisst (Part1)

10.05.2016 Lady Kate Femdom, Outdoors, Strapon
  • 15:44 Minuten

Nachdem ich meinen Haussklaven an meine Freundin vermietet hatte, um ihr Eigentum zu säubern, hatte ich die unangenehme Überraschung wieder zu erkennen, was für ein nutzloses und faules Wesen dieser Sklave ist. Sein Mangel an ernstem Willen mir 100% zu dienen bringt ihm so eine böse Strafe ein. In dem Bewusstsein, dass er sich von der Idee des Analspiels abgestoßen fühlt, fessele ich ihn erst,  binde seine kleinen Eier ab und er muss auch noch seinen Arsch dadurch rausstrecke, während er so hilflos daliegt ... Er wird jetzt die Ehre haben, seinen Arsch für mich herauszustrecken ... zuerst für meine Peitsche dann für meinen Strap on